Header image  
Massivhäuser und Fertighäuser
günstig und preiswert bauen
 
  
 


 

   

Energieeinsparung durch moderne Technik

Der Traum vom eigenen Haus konnte auch durch die Sparmaßnahmen der Bundesregierung nicht gestoppt werden. Allerdings sind die Häuslebauer vermehrt darauf bedacht, dass die Immobilie durch erneuerbare Energie aufgewertet wird.

Ganz besonders die Heizkosten stehen bei den Hausbesitzern an erster Stelle. Hier gibt es ein großes Einsparpotenzial, welches nur richtig genutzt werden muss. Daher ist auch die Nachfrage nach Kaminen und Kachelöfen sehr hoch. Zu den beliebtesten Anbietern gehören derzeit die Pellet Kaminöfen Hersteller. Die Nachfrage nach dieser Energieform besteht nicht ohne Grund. Die Pellets für Kaminöfen reduzieren die Kosten für die Heizung enorm und sind außerdem aus nachwachsendem Rohstoff gefertigt. Pellets werden aus Sägespänen hergestellt und sind eine Energiequelle, die der Umwelt nicht schadet. Auch wenn es um den nachträglichen Einbau eines Kachelofens oder Kamins geht, das Heizen mit Pellets wird durch eine niedrige Abrechnung für Gas oder Öl belohnt. Der Aufwand ist sehr gering, da die Pellets kaum Rückstände in Form von Asche hervorrufen.

Nicht erst seit gestern ist Aquafitness ein Begriff, der vielen Menschen geläufig ist. Schon Pfarrer Kneipp schwörte auf die Wirksamkeit des Wassers. Wer ein Haus baut, der wird sich nach Möglichkeit auch einen Pool gönnen. Dabei kommt es gar nicht darauf an, ob das Schwimmbecken im Innen- oder Außenbereich liegt. Der Vorteil einer Nutzung im Inneren des Gebäudes ist die Isolierung des Beckens durch die Außenwände. Allerdings kann man das auch im Außenbereich schaffen. Es ist dabei lediglich eine Schwimmbadfolie erforderlich. Diese einfache und preiswerte Maßnahme wirkt sich ganz besonders auf die Beheizung des Pools aus. Wenn die Abdeckung für ein Schwimmbad im Freien genutzt wird, dann kann man auch in der Übergangszeit ohne Wasserbeheizung seine Runden drehen. Alleine die Abdeckung sorgt dafür, dass die Energie der Sonne im Becken gesammelt wird. Dadurch ist das Schwimmen auch ohne Beheizung des Wassers möglich. Die Heizung installieren sollte ein Profi übernehmen, damit alles korrekt angebacht ist und dann auch funktioniert.

[Wandgestaltung] [Fertighäuser Arten] [Zentralstaubsauger] [Fertigholzhaus][Die perfekte Küche][Bodenpflege und Einrichtung] [Einbau der Duschkabine][Fensterverkleidung][Massivhaus oder Fertighaus][Bauzinsen][Fassadenverkleidung][Ethanol Kamin][Möbel][Internet][Eigenheim][Stromanbieter vergleichen][Boden][Bambus im Hausbau][Fertighaus bauen][Dachfenster][Werkzeug][Moderne Fertighäuser][Einzug ins Fertighaus][Passivhäuser][Fertigteilhäuser][Garage optimal bauen][Energiekosten]

 

 
LINKS