Header image  
Massivhäuser und Fertighäuser
günstig und preiswert bauen
 
  
 


 

   

Nach dem Hausbau kommt die Inneneinrichtung

Schiebegardinen sind nicht nur besonders praktisch, sondern verleihen dem Raum auch ein stimmungsvolles Ambiente. Die langen Bahnen wirken dank der raffinierten Aufhängung sehr modern und haben den schweren Vorhängen von einst so einiges voraus. Mit der ansprechenden Fensterdekoration setzen Sie vor allem große Fenster und Terrassentüren stilvoll in Szene.

Der Trend zu Stoff vor dem Fenster

Fenster ohne Gardinen sehen kahl aus und dem Raum fehlt es an Charakter. Wenn Sie Ihren Wohnbereich oder auch das Schlafzimmer dekorativ einrichten möchten, können Schiebegardinen genau die richtige Wahl sein. Die Gardinen sind in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich, sodass Sie passend zum eigenen Einrichtungsstil das passende Modell auswählen können. Dank des festen Stoffes bleibt neugierigen Nachbarn der Blick verwehrt und Sie können Sich wohlfühlen in den eigenen vier Wänden. Darüber hinaus empfehlen sich die Schiebegardinen, um Sonnenstrahlen abzuhalten und eine Erwärmung des Hauses im Sommer zu vermeiden.

Aufgrund der großzügigen Fläche werden die Gardienen zum Schieben auch gern dazu verwendet, um Räume in mehrere Bereiche ohne baulichen Aufwand zu unterteilen und ganze Wände zu dekorieren. Die puristisch anmutenden Stoffbahnen sind meist bodenlang und werden auf Schienen, die an der Decke angebracht sind, zum bequemen Verschieben montiert. Dadurch sind die Gardienen platzsparend und können leichter angebracht werden.

Die Vorzüge von Schiebegardinen

Mit den farbigen Stoffen und gemusterten Gardinen können Sie ansprechende Effekte erzielen. Außerdem bieten Ihnen die Modelle die Möglichkeit, mehrere blickdichte und transparente Paneele miteinander zu kombinieren. Dadurch bringen Sie genau so viel Licht in den Raum, wie Ihnen angenehm ist. Stoffbahnen mit ausgestanztem Muster lassen die Strahlen der Sonne hübsch hindurchschimmern und wirken darüber hinaus besonders individuell. Farbige Stoffe sorgen für eine fröhliche Atmosphäre und wirken weniger aufdringlich als Wandfarbe. Für die halbtransparente Optik wird häufig das aus Japan stammende Washi-Papier verwendet.

Die Oberfläche des Materials ist laminiert, sodass Sie die Gardinen leicht reinigen können. Zusätzlich sind einige der Gardinen mit den typisch asiatischen Holzleisten für mehr Stabilität versehen. Sie können die Stoffbahnen auch dazu verwenden, um Ihr Home-Office oder den Essbereich vom Wohnzimmer optisch zu trennen. Dadurch schaffen Sie mehr Gemütlichkeit in großen Räumen und richten nach Bedarf mehrere Bereiche ein, die sich leicht dank des Schiebemechanismus verändern lassen. Die einzelnen Paneele sind mit einem am oberen Ende befestigten Stab ausgestattet, mit dem sie sich verschieben lassen.

 

 
LINKS