Header image  
Massivhäuser und Fertighäuser
günstig und preiswert bauen
 
  
 


 

   

Kletter- und Spieltürme - Spielspaß im eigenen Garten

Ein eigener Garten ist nicht nur eine Wohlfühl-Zone für Erwachsene. Gerade Kinder haben beim Spielen auf dem eigenen Grundstück viel Spaß, vor allem dann, wenn Eltern ihnen ein paar Spielgeräte wie einen Sandkasten oder eine Schaukel anbieten. Wer nicht viel Platz hat, der muss sich meist mit nur einem großen Spielzeug begnügen. Wer daraus allerdings das Beste machen möchte, der sollte sich in jedem Fall einmal zum Thema Kletter- und Spieltürme informieren. Diese großen Spielgeräte bieten Kindern viele unterschiedliche Möglichkeiten, auch auf engem Raum.

Vielseitig und Flexibel

Spieltürme bieten einen entscheidenden Vorteil: sie vereinen auf wenig Raum gleich mehrere Spielgeräte. Meist bestehen sie aus einem kleinen Häuschen, das auf vier festen Pfeilern ruht und über eine Leiter oder eine Kletterwand erreichbar ist. Zwischen den Grundpfeilern lässt sich am Boden ideal ein Sandkasten einrichten, der dadurch, dass er unter dem Hausaufbau ist, vor dem Regen geschützt ist. Den Kletterturm verlässt man über eine Rutsche, somit ist hier ein weiteres Spielgerät integriert.

Große Spielturm Systeme, zum Beispiel von Jungle Gym, lassen sich meist durch viele verschiedenen Bausätze ergänzen und ausbauen. So kann man zum Beispiel einen weiteren Turm anbauen, der über eine Hängebrücke mit dem ersten Turm verbunden wird und über zwei Kletterwände erreicht werden kann. Je nach dem wie viel Platz zur Verfügung steht bieten Kletter- und Spieltürme viele Möglichkeiten.

Eine Anschaffung, die sich lohnt

Ein Kletterturm soll über lange Jahre hinweg Spielspaß bringen und daher sollte man schon etwas mehr investieren. Stabiles und wetterfestes Holz und Bauteile, die sich im Notfall ersetzten lassen, sind hierbei wichtig. Findet man im Internet oder beim Bau- und Fachmarkt ein besonders günstiges Angebot lohnt es sich zunächst nach Reviews und Erfahrungen von anderen Kunden zu suchen. So kann man sicher gehen, dass die Anschaffung sich auch auf lange Sicht lohnt.

Kletter- und Spieltürme sind genau das Richtige für alle, die ihren Kindern auf möglichst kleinem Raum möglichst viel Spielspaß bringen wollen. Investiert man ein wenig mehr so kann man sich ein Modell anschaffen, das sich auf lange Sicht auszahlt.

[Tipps zur Gartengestaltung]

 

 
LINKS